UNSERE KERNKOMPETENZENWir sind Ihre Arbeitsrechtler.
Unabhängig, pragmatisch, effizient.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

UNSERE KERNKOMPETENZENWir sind Ihre Arbeitsrechtler.
Unabhängig, pragmatisch, effizient.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

TÄTIGKEITSFELDERLeitende Positionen und Manager

VERTRAGLICHES
Vertragsaufhebung • Kündigung • Änderung • Gestaltung • Kündigung • Änderung • Gestaltung
VERGÜTUNG
Gehalt • Bonus • Optionen • Dividenden • Abfindung • Gratifikation
KÜNDIGUNG
Kündigungsschutz • Aufhebung • Befristung • Wettbewerbsverbot • Rechtsschutz • Weiterbeschäftigung
BERATUNG
Beratung von Führungskräften • Compliance • Vertreter • Ausgleich • Personalgespräch

TÄTIGKEITSFELDERLeitende Positionen und Manager

VERTRAGLICHES
Vertragsaufhebung • Kündigung • Änderung • Gestaltung • Kündigung • Änderung • Gestaltung
VERGÜTUNG
Gehalt • Bonus • Optionen • Dividenden • Abfindung • Gratifikation
KÜNDIGUNG
Kündigungsschutz • Aufhebung • Befristung • Wettbewerbsverbot • Rechtsschutz • Weiterbeschäftigung
BERATUNG
Beratung von Führungskräften • Compliance • Vertreter • Ausgleich • Personalgespräch

BERATUNGVorstandsmitglieder

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Rechtsschutz • Variable Vergütung • Kündigungsschutz • Beratung • Entschädigung • Aufhebungsvertrag

BERATUNGVorstandsmitglieder

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Rechtsschutz • Variable Vergütung • Kündigungsschutz • Beratung • Entschädigung • Aufhebungsvertrag

KONTAKTGerne helfen wir Ihnen weiter

Rückruf vereinbaren

[contact-form-7 id="2212"]

KERNKOMPETENZENUnsere Leistungen

Wir sind bundesweit für leitende Angestellte, Führungskräfte, Expats, Geschäftsführer und Vorstände tätig. Wir beraten keine Arbeitgeber. Deshalb sind wir unabhängig und frei von Interessenkollisionen. Hier eine kleine Auswahl an Themen, bei denen wir Ihnen helfen:

Beratung beim Abschluss von Arbeitsverträgen
  • Welche Klauseln kann man stehen lassen, obwohl sie unwirksam sind?
  • Welche Änderungen kann der Arbeitgeber im laufenden Arbeitsverhältnis einseitig durchsetzen?
Prüfung und Erstellen von Dienstverträgen für Geschäftsführer
  • Befristeter oder unbefristeter Vertrag? Was sind die Vor- und Nachteile?
  • Schutz gegen Änderungen der Ressortzuständigkeit
  • Transparente Bonus-Regelungen
Beratung von Geschäftsführern und Vorständen bei Vertragsverhandlungen
  • Beförderung zur Geschäftsführerin: was ändert sich für Arbeitnehmerinnen und wie lässt es sich absichern?
  • Coaching, um welche Punkte es sich zu feilschen lohnt oder wann man auch vermeintlich ungünstige Regelungen akzeptieren kann
  • Change of Control-Klauseln: Absicherung im Fall von Gesellschafter-Wechseln (Kontrollwechsel)
Aufhebungsverträge: Erstellen und Verhandlung, Maximierung von Abfindungen
  • Wir kennen die Benchmarks und wissen, welche Abfindungen in welchen Branchen und unter welchen Bedingungen realistisch sind. Wir akzeptieren keine “Faustformeln”
  • Steuerliche Optimierungsmöglichkeiten (z.B. Umwandlung von Abfindungen in betriebliche Altersversorgung)
  • Implementierung von vorzeitigen Beendigungsoptionen, falls Sie früher einen neuen Job finden
Vorruhestandsverträge, Altersteilzeit
  • Wann ist ein Aufhebungsvertrag sinnvoll, wann lohnt sich ein Vorruhestandsvertrag?
  • Sicherstellen eines nahtlosen Übergangs in die gesetzliche Rente
  • Ausgleich von Rentenkürzungen durch Einmalzahlungen
Abwehr von Aufgabenentzug, Entleitung, Freistellung, Versetzung
  • Richtiges Verhalten bei internen Stellenausschreibungen im Rahmen von Reorganisationen
  • Reputation wiederherstellen bei plötzlicher Freistellung
  • Absicherung der variablen Vergütung bei länger andauernden, rechtswidrigen Versetzungen
Abmahnungen
  • Wann lohnt es sich, gegen Abmahnung vorzugehen, wann kann man sie ignorieren?
Kündigungsschutzverfahren
  • Maximierung von Abfindungen in parallel laufenden Vergleichsverhandlungen
  • Wir kennen die Usancen der verschiedenen Arbeitsgerichte
  • Vorbereitung und Begleitung von Anhörungen vor Verdachtskündigungen
Änderungskündigungen
  • Welche Reaktionsmöglichkeiten gibt es, und wie können sie taktisch klug eingesetzt werden?
  • Typische Fehler der Arbeitgeber und wie diese genutzt werden können
Coaching/Vorbereitung für Personalgespräche
  • Wann müssen Sie teilnehmen, wann nicht?
  • Was sollte man sagen, was auf keinen Fall? Verhalten in Stress-Situationen.
  • Wie kann das Personalgespräch gerichtsfest dokumentiert werden?
Change-of-Control-Klauseln
  • Sinnvoll für Geschäftsführer und Vorstände
  • Was ist in der Branche möglich, was ist üblich?
Expats: Auslandsentsendung und Rückkehr, Exit während der Entsendung
  • Sicherstellen einer Rückkehr-Option schon vor der Entsendung
  • Strategien für vertragsgemäße Beschäftigung nach der Rückkehr
  • Strategien, um kurzfristige Rückrufe zu vermeiden
Vorgehen gegen Bonuskürzungen und Bonusklagen
  • Sichere Gestaltung von Bonus-Regelungen im Arbeitsvertrag
  • Coaching hinsichtlich Zielvereinbarungsgesprächen
  • Verhalten bei plötzlich schlechter Beurteilung, Formulierung und Dokumentation von Widersprüchen
Aktienbasierte Vergütung, RSU/Stock Options/VSOP
  • Bei internationalen Konzernen: Absicherung, dass die deutsche Anstellungs-Gesellschaft den Anspruch im Streitfall erfüllen kann
  • Berücksichtigung der aktienbasierten Vergütung bei der Verhandlung von Abfindungen
  • Prüfung und Gestaltung von komplexen, aktienbasierten Vergütungssystemen
Wettbewerbsverbote, Karenzentschädigung
  • Wann ist ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot unwirksam, wann ist es nur unverbindlich und was ist der Unterschied?
  • Welche Taktiken gibt es, wenn Sie trotz Wettbewerbsverbot zur Konkurrenz wechseln möchten?
  • Berücksichtigung von Wettbewerbsverboten bei Exit-Szenarien
Haftung von Führungskräften und Geschäftsführern, Vorständen
  • Abwehr von ungerechtfertigten Schadensersatzansprüchen
  • Reputationssicherung
  • Wie weit kann die Haftung bereits durch geschickte Vertragsgestaltung ausgeschlossen werden?
Abwehr von Schadensersatzforderungen
  • Vermeidung schon im Vorfeld durch kluge Vertragsgestaltung
  • Begrenzung oder sogar Verhinderung durch außergerichtliche und gerichtliche Verhandlungen sowie strategisch optimierte Prozessführung
Beratung in Compliance-Fällen
  • Wann ist Compliance nur vorgeschoben, wann berechtigt?
  • Wie kann Compliance genutzt werden, um mobbenden Vorgesetzten Grenzen aufzuzeigen?
  • Unterstützung bei laufenden Compliance-Untersuchungen, Beweissicherung, Coaching vor und Begleitung bei Anhörungen
Betriebliche Altersversorgung
  • Absicherung der betrieblichen Altersversorgung bei Exit-Verhandlungen, da viele Unternehmen Beitragszahlung vorzeitig einstellen
  • Sinnvolle Vertragsgestaltung für optimale Versorgung
  • Coaching hinsichtlich der sogenannten m/n-tel-Regelung, um Überraschungen beim späteren Bezug der bAV zu vermeiden
Beratung zum Umgang mit Presse-Anfragen und Veröffentlichungen
  • Wann ist es sinnvoll, gegen eine negative Berichterstattung vorzugehen?
  • Strategien zur Vermeidung von unerwünschten Veröffentlichungen
  • Vorbereitung, Begleitung und Führen von Gesprächen mit der Presse
Bundesweite Prozessführung
  • Wir sind schon immer bundesweit tätig
  • Wir nutzen modernste Videotechnologie für Videokonferenzen und Video-Gerichtsverhandlungen
  • Wir sind dort, wo Sie sind. Auch persönlich, wenn Sie dies wünschen

KERNKOMPETENZENUnsere Leistungen

Wir sind bundesweit für leitende Angestellte, Führungskräfte, Expats, Geschäftsführer und Vorstände tätig. Wir beraten keine Arbeitgeber. Hier eine kleine Auswahl an Themen, bei denen wir Ihnen helfen:

Beratung beim Abschluss von Arbeitsverträgen
  • Welche Klauseln kann man stehen lassen, obwohl sie unwirksam sind?
  • Welche Änderungen kann der Arbeitgeber im laufenden Arbeitsverhältnis einseitig durchsetzen?
Prüfung und Erstellen von Dienstverträgen für Geschäftsführer
  • Befristeter oder unbefristeter Vertrag? Was sind die Vor- und Nachteile?
  • Schutz gegen Änderungen der Ressortzuständigkeit
  • Transparente Bonus-Regelungen
Beratung von Geschäftsführern und Vorständen bei Vertragsverhandlungen
  • Beförderung zur Geschäftsführerin: was ändert sich für Arbeitnehmerinnen und wie lässt es sich absichern?
  • Coaching, um welche Punkte es sich zu feilschen lohnt oder wann man auch vermeintlich ungünstige Regelungen akzeptieren kann
  • Change of Control-Klauseln: Absicherung im Fall von Gesellschafter-Wechseln (Kontrollwechsel)
Aufhebungsverträge: Erstellen und Verhandlung, Maximierung von Abfindungen
  • Wir kennen die Benchmarks und wissen, welche Abfindungen in welchen Branchen und unter welchen Bedingungen realistisch sind. Wir akzeptieren keine “Faustformeln”
  • Steuerliche Optimierungsmöglichkeiten (z.B. Umwandlung von Abfindungen in betriebliche Altersversorgung)
  • Implementierung von vorzeitigen Beendigungsoptionen, falls Sie früher einen neuen Job finden
Vorruhestandsverträge, Altersteilzeit
  • Wann ist ein Aufhebungsvertrag sinnvoll, wann lohnt sich ein Vorruhestandsvertrag?
  • Sicherstellen eines nahtlosen Übergangs in die gesetzliche Rente
  • Ausgleich von Rentenkürzungen durch Einmalzahlungen
Abwehr von Aufgabenentzug, Entleitung, Freistellung, Versetzung
  • Richtiges Verhalten bei internen Stellenausschreibungen im Rahmen von Reorganisationen
  • Reputation wiederherstellen bei plötzlicher Freistellung
  • Absicherung der variablen Vergütung bei länger andauernden, rechtswidrigen Versetzungen
Abmahnungen
  • Wann lohnt es sich, gegen Abmahnung vorzugehen, wann kann man sie ignorieren?
Kündigungsschutzverfahren
  • Maximierung von Abfindungen in parallel laufenden Vergleichsverhandlungen
  • Wir kennen die Usancen der verschiedenen Arbeitsgerichte
  • Vorbereitung und Begleitung von Anhörungen vor Verdachtskündigungen
Änderungskündigungen
  • Welche Reaktionsmöglichkeiten gibt es, und wie können sie taktisch klug eingesetzt werden?
  • Typische Fehler der Arbeitgeber und wie diese genutzt werden können
Coaching/Vorbereitung für Personalgespräche
  • Wann müssen Sie teilnehmen, wann nicht?
  • Was sollte man sagen, was auf keinen Fall? Verhalten in Stress-Situationen.
  • Wie kann das Personalgespräch gerichtsfest dokumentiert werden?
Change-of-Control-Klauseln
  • Sinnvoll für Geschäftsführer und Vorstände
  • Was ist in der Branche möglich, was ist üblich?
Expats: Auslandsentsendung und Rückkehr, Exit während der Entsendung
  • Sicherstellen einer Rückkehr-Option schon vor der Entsendung
  • Strategien für vertragsgemäße Beschäftigung nach der Rückkehr
  • Strategien, um kurzfristige Rückrufe zu vermeiden
Vorgehen gegen Bonuskürzungen und Bonusklagen
  • Sichere Gestaltung von Bonus-Regelungen im Arbeitsvertrag
  • Coaching hinsichtlich Zielvereinbarungsgesprächen
  • Verhalten bei plötzlich schlechter Beurteilung, Formulierung und Dokumentation von Widersprüchen
Aktienbasierte Vergütung, RSU/Stock Options/VSOP
  • Bei internationalen Konzernen: Absicherung, dass die deutsche Anstellungs-Gesellschaft den Anspruch im Streitfall erfüllen kann
  • Berücksichtigung der aktienbasierten Vergütung bei der Verhandlung von Abfindungen
  • Prüfung und Gestaltung von komplexen, aktienbasierten Vergütungssystemen
Wettbewerbsverbote, Karenzentschädigung
  • Wann ist ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot unwirksam, wann ist es nur unverbindlich und was ist der Unterschied?
  • Welche Taktiken gibt es, wenn Sie trotz Wettbewerbsverbot zur Konkurrenz wechseln möchten?
  • Berücksichtigung von Wettbewerbsverboten bei Exit-Szenarien
Haftung von Führungskräften und Geschäftsführern, Vorständen
  • Abwehr von ungerechtfertigten Schadensersatzansprüchen
  • Reputationssicherung
  • Wie weit kann die Haftung bereits durch geschickte Vertragsgestaltung ausgeschlossen werden?
Abwehr von Schadensersatzforderungen
  • Vermeidung schon im Vorfeld durch kluge Vertragsgestaltung
  • Begrenzung oder sogar Verhinderung durch außergerichtliche und gerichtliche Verhandlungen sowie strategisch optimierte Prozessführung
Beratung in Compliance-Fällen
  • Wann ist Compliance nur vorgeschoben, wann berechtigt?
  • Wie kann Compliance genutzt werden, um mobbenden Vorgesetzten Grenzen aufzuzeigen?
  • Unterstützung bei laufenden Compliance-Untersuchungen, Beweissicherung, Coaching vor und Begleitung bei Anhörungen
Betriebliche Altersversorgung
  • Absicherung der betrieblichen Altersversorgung bei Exit-Verhandlungen, da viele Unternehmen Beitragszahlung vorzeitig einstellen
  • Sinnvolle Vertragsgestaltung für optimale Versorgung
  • Coaching hinsichtlich der sogenannten m/n-tel-Regelung, um Überraschungen beim späteren Bezug der bAV zu vermeiden
Beratung zum Umgang mit Presse-Anfragen und Veröffentlichungen
  • Wann ist es sinnvoll, gegen eine negative Berichterstattung vorzugehen?
  • Strategien zur Vermeidung von unerwünschten Veröffentlichungen
  • Vorbereitung, Begleitung und Führen von Gesprächen mit der Presse
Bundesweite Prozessführung
  • Wir sind schon immer bundesweit tätig
  • Wir nutzen modernste Videotechnologie für Videokonferenzen und Video-Gerichtsverhandlungen
  • Wir sind dort, wo Sie sind. Auch persönlich, wenn Sie dies wünschen

RvK RECHTSANWÄLTEKontakt und Adresse

Wir arbeiten digital.
Wir schützen Ihre Daten mit modernsten Verschlüsselungstechnologien.
Und zwar schon dann, wenn Sie uns Ihre Unterlagen zusenden.

RÜCKRUF VEREINBAREN

[contact-form-7 id="2212"]

RvK RECHTSANWÄLTEKontakt und Adresse

Wir arbeiten digital.
Wir schützen Ihre Daten mit modernsten Verschlüsselungstechnologien.
Und zwar schon dann, wenn Sie uns Ihre Unterlagen zusenden.

RÜCKRUF VEREINBAREN

[contact-form-7 id="2212"]